edelalt - stöbern & genießen

„WER DAS EINFACHE NICHT SCHÄTZT, KANN DAS RAFFINIERTE NICHT GENIESSEN.“ Johann Lafer

Das edelalt ist und bleibt unser Genuss-Ort. Hier schafft Genuss Gemeinschaft. Das edelalt ist eine Welt, in die unsere Gäste eintauchen können, um der Hektik des Alltags zu entfliehen und sich dem Genuss eines guten Gespräches, eines schönen Glases Weins oder eines überraschenden Essens mit Gleichgesinnten hinzugeben. Ein Ort, an dem man beim Stöbern durch besondere Geschenkartikel und Weine die Zeit vergisst. Ein Ort, an dem man einfach mal sein kann.

Dieser Ort nahm seinen Anfang im schönen Lechbruck am See und findet sich bald wieder in dem besonderen Ambiente des Mächlerhofs am Auerberg. Schon jetzt veranstalten wir hier in der Hanserstube unsere legendären Genuss-Abende. Fortsetzung folgt…

Öffnungszeiten

Donnerstag: 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Ihr braucht an den anderen Tagen etwas aus dem edelalt Sortiment? Weine? Geschenkboxen? Gutscheine?

Wir bieten euch weiterhin unseren CALL & COLLECT bzw. CALL & BRING Service an.

Bitte einfach anrufen: 0176 – 22 93 46 17

Kein Ausschank von Weinen oder Kaffee. Bitte denkt auch an eure FFP2-Maske ! 

Die edelalt Philosophie

Jeder bringt seine ganz eigene Geschichte mit. Das macht uns einzigartig. Bei den Produkten in unserem Laden ist das ähnlich. Hinter allen steht eine Geschichte – von interessanten Persönlichkeiten, die ihre Leidenschaft, Liebe und Kraft in ihr Produkt stecken, aber auch von Produkten selbst, die allein durch ihr Alter oder auch ihre besondere handwerkliche Entstehung etwas Besonderes zu erzählen haben.

Diese Geschichten wollen, nein müssen erzählt werden, denn nur mit ihnen im Ohr und im Herzen können wir Menschen ganzheitlich genießen. Beim Betrachten, Anfassen, Schmecken…

… Genau so funktionieren auch die Genuss-Abende bei uns im edelalt. Sie werden begleitet von den Geschichten der liebevoll zubereiteten Produkte und der passenden Weine und Getränke. Die Menüs kommen stets als Überraschung daher, weil wir überzeugt sind, dass so unsere Sinne am meisten herausgefordert werden. Und wer lässt sich nicht gerne überraschen?

Die Gäste, die an einer langen Tafel einen genussvollen Abend zusammen verbringen, machen das Genuss-Erlebnis perfekt! Denn sie kennen sich in der Regel nicht, haben aber eine besondere Gemeinsamkeit: Lust am Genuss!

Aktuelles

Nach fast fünf unfassbar spannenden, geselligen und schönen Jahren lösen wir bis Mitte November 2021 das edelalt in Lechbruck am See auf.

Unser großer Traum war und ist, alle unsere geschäftlichen Aktivitäten unter einem Dach zu vereinen. Dazu gehören unsere Landwirtschaft, die Direktvermarktung, die Veranstaltung von Genuss-Events, der Verkauf von Weinen & Feinkost und unsere Altholzmanufaktur.

Mit Umzug auf unsere eigene Hofstelle am Auerberg, den Mächlerhof, realisieren wir Schritt für Schritt diesen Traum. Hier sanieren wir seit 2019 mit viel Liebe eine alte Hofstelle und bauen sie aus. Das edelalt als Genuss-Ort, Zeitoase und Treffpunkt Gleichgesinnter wird seine neue Heimat auf dem Mächlerhof finden.

Unsere Genuss-Abende veranstalten wir bereits auf der neuen Hofstelle, in der ehemaligen, wunderschön hergerichteten Stube.

Bis das edelalt als Ladengeschäft und Café/Restaurant seine festen Räumlichkeiten beziehen kann, müssen wir jedoch weiter ausbauen. Wir gehen davon aus, dass wir Anfang 2022 soweit sind.

Bis dahin könnt Ihr uns und unsere Produkte über die Babels Kiste, unseren mobilen Hofladen beziehen und unsere Genuss-Events buchen.

Auch das edelalt Catering läuft wie gewohnt weiter. Vielen Dank allen Kunden und Wegbegleitern für Eure Treue und Euren Zuspruch. Wir freuen uns schon so sehr, Euch unsere neue Heimat zu zeigen und sie mit Euch zu teilen.

Bleibt gespannt und stöbert durch unseren neuen Internetauftritt für alle wichtigen Informationen.

edelalt - Anfahrt

Besucht uns in der Schongauer Straße 1 in 86983 Lechbruck am See, dann erzählen wir Euch gerne die Geschichten hinter all den schönen Sachen.
Love Mail
Bist du schon dabei?

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und das Neueste vom Hofleben, unseren vielfältigen Aktivitäten und aktuellen Angeboten erfahren. Und keine Sorge. Die Post kommt nicht ständig, sondern nur manchmal. Das hält die Spannung aufrecht!